Logo - frauenbuch.de
Bücher von Frauen

Bücherlisten Titelanzeige

Eder-Rieder, Maria A.

Der Opferschutz

Schutz und Hilfe für Opfer einer Straftat in Österreich
1998. XVIII, 152 S. 23 cm
Verlag/Jahr: VERLAG ÖSTERREICH 1998
ISBN: 3-7046-6008-6 (3704660086) / 3-211-83099-5 (3211830995)
Neue ISBN: 978-3-7046-6008-4 (9783704660084) / 978-3-211-83099-4 (9783211830994)

Preis und Lieferzeit: Bitte klicken


Der sich in den letzten Jahren verstärkende Schutz des Verbrechensopfers wird in viktimologischer, kriminalpolitischer, materiellrechtlicher und strafprozessualer Hinsicht aufgearbeitet. Die Darstellung betrifft vor allem das geltende Strafrecht und Strafprozeßrecht, geht aber auch auf außerstrafrechtliche Hilfsmöglichkeiten ein. So wird die Rolle des Opfers bei der Strafverfolgung, dessen Behandlung und Mitwirkung im Prozeßgeschehen als Zeuge bzw. Privatbeteiligter und die Möglichkeiten, zu einer Schadensgutmachung zu gelangen, hervorgehoben. Darüber hinaus wird auf die neuen kriminalpolitischen Tendenzen, wie der Täter-Opfer-Ausgleich für Erwachsene und die diversionellen strafprozessualen Erledigungsformen nach dem Entwurf einer StP-Novelle 1998 Bezug genommen. Dieses Buch bietet als erstes in Österreich dem Opfer, aber auch dem Richter, Verteidiger, Bewährungshelfer und anderen Rechtsanwendern eine umfassende Darstellung der Belange des Verbrechensopfers.
Aus dem Inhalt:
Kriminologische Grundlagen und kriminalpolitische Konsequenzen: Die Viktimologie; Die kriminalpolitischen Konsequenzen des Opferbezuges; Internationale und nationale Entwicklung des Opferschutzes.- Die Stellung des Opfers in der österreichischen Strafrechtspflege: Der Opferbezug im materiellen Strafrecht; Die Wiedergutmachung des Schadens; Die Rechtsstellung des Opfers im Strafverfahren.- Staatliche Entschädigungen für Verbrechensopfer: Das Verbrechensopfergesetz (VOG); Vorschussleistung des Bundes nach 373a StPO; Entschädigung durch den Bund nach 191 Abs.3 oder 373b StPO.- Außerstrafrechtliche Schutzbestimmungen: Das Bundesgesetz zum Schutz vor Gewalt in der Familie; Der "Weiße Ring".- Zusammenfassung und kriminalpolitischer Ausblick.


375.578 Titel bei © frauenbuch.de Stand: 07.04.2014

© frauenbuch.de • herderstraße 10 • 10625 berlin • tel. 030 315 714 13 • fax 030 315 714 14 • postfrauenbuch.de