Logo - frauenbuch.de
Bücher von Frauen

Bücherlisten Titelanzeige

Troppmair-Hölbling, Emmi

Spurn auf der Erdn

Gedanken zum Leben
2004. 72 S. m. zahlr. farb. Illustr. v. Anita Mungenast-Stöckl. 24 cm
Verlag/Jahr: BERENKAMP 2004
ISBN: 3-85093-183-8 (3850931838)

Preis und Lieferzeit: Bitte klicken


"Emmi Troppmair-Hölbling orientiert sich in ihren Dialektgedichten weder an der traditionellen noch an der kritischen Mundartliteratur und setzt dem weit verbreiteten Hang zum Geschwätz ihre Neigung zum Verstummen, dem trivialen lyrischen Gerede ihre Technik der Aussparung entgegen. Keines dieser Mundartgedichte lässt sich in die Standardsprache übersetzen - es würde zu viel verloren gehen, was einzig und allein im Dialekt, in diesen Dialektgedichten zum Vorschein kommt. Manchmal Kälte. Manchmal Wärme. Apathie jedoch nie." (Johann Holzer)

"Der Gang über den jungen Acker hinterlässt Spuren, die bleiben. Anita Mungenast-Stöckl versucht die Aussage dieser Gedichte in Bilder zu fassen, und an die Stelle des Wortes treten der Umriss, die Form und vor allem die Farbe. Erst die Farbe bringt Spannung ein und Leben. Sie spricht unmittelbar an, traut sich, vor dem Betrachter Farbe zu bekennen ..." (Guntram A. Plangg)
Emmi Troppmair-Hölbling - Verlagssekretärin und Buchhändlerin - ist Mitglied der IG Autoren Tirol und des Turmbundes und Mitarbeiterin beim Kulturservice Tirol. Ihr Hobby ist die Bildhauerei. Mehrere literarische Veröffentlichungen. Die Autorin lebt in Rum bei Innsbruck.


375.578 Titel bei © frauenbuch.de Stand: 07.04.2014

© frauenbuch.de • herderstraße 10 • 10625 berlin • tel. 030 315 714 13 • fax 030 315 714 14 • postfrauenbuch.de