Logo - frauenbuch.de
Bücher von Frauen

Bücherlisten Titelanzeige

Plogstedt, Sibylle

Im Netz der Gedichte

Gefangen in Prag nach 1968
2001. 198 S. 20,5 cm
Verlag/Jahr: LINKS 2001
ISBN: 3-86153-237-9 (3861532379)

Preis und Lieferzeit: Bitte klicken


Sibylle Plogstedt ist vierundzwanzig, als sie von der Staatssicherheit der Tschechoslowakei 1969 verhaftet wird. Zusammen mit ihrem Lebensgefährten Petr Uhl war die Berliner Studentin als engagiertes Mitglied des SDS in der Opposition gegen den Einmarsch der Truppen des Warschauer Paktes in Prag 1968 tätig. Eineinhalb Jahre wird ihre Haft in Ruzyn dauern. Dreißig Jahre wird sie in den Erlebnissen von damals gefangen bleiben. Erst nach der Wende 1989 kann sie die Vergangenheit nicht mehr verdrängen.Die nun über Fünfzigjährige begibt sich auf Spurensuche und will herausfinden, was damals geschehen war. Warum willigte sie, gegen ihre ursprüngliche Absicht, in die Ausweisung ein, verließ Petr und Prag? Und was hatte es mit Marta auf sich, jener Frau, mit der sie die längste Zeit eine Zelle teilte, die Gedichte schrieb und ihr so nahe kam? War sie psychisch krank oder war alles von der Staatssicherheit inszeniert? War Marta gezielt gegen sie eingesetzt worden, wußte diese davon? Die Antwo rten auf all diese Fragen liegen in Prag. Sibylle Plogstedt versteht es, Geschichte zu erzählen. Sie spannt den Bogen vom Prager Frühling über die westdeutsche Linke der späten sechziger und frühen siebziger Jahre bis in die heutige Zeit. Eindrücklich beschreibt sie die verheerenden Wirkungen, die die Methoden der Staatssicherheit noch Jahrzehnte später zeigen.
Sibylle Plogstedt ist Jahrgang 1945, Studium der Sozialwissenschaften in Berlin , 1965/69 Mitglied des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes, 1969 politische Haft in Prag; 1974/76 Berufsverbot an der FU-Berlin, 1976 Mitbegründerin der feministischen Frauenzeitschrift Courage, 1986/89 Redakteurin des Vorwärts in Bonn; lebt als freie Journalistin in Bonn, arbeitet für verschiedene Zeitschriften und das Fernsehen.


375.578 Titel bei © frauenbuch.de Stand: 07.04.2014

© frauenbuch.de • herderstraße 10 • 10625 berlin • tel. 030 315 714 13 • fax 030 315 714 14 • postfrauenbuch.de